Glossar | Sitemap | Impressum |
    Plansecur-Stiftung verleiht Förderpreis 2016 an „Rückenwind für Leher Kinder e.V.“ aus Bremerhaven

    Das Jubiläum wird im Norden gefeiert: Mit ihrem 25. Förderpreis für herausragendes soziales Engagement ehrt die Plansecur-Stiftung in diesem Jahr den Verein „Rückenwind für Leher Kinder e.V.“ aus Bremerhaven. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am Samstag, 10. September 2016, in Bremerhaven übergeben. Für den Verein wird die Mitbegründerin Friederike Görke den Preis entgegennehmen, wie die Plansecur-Stiftung am Dienstag mitteilte.  

    Ziel des Vereins: für Kinder und mit Kindern aus Lehe aktiv werden
    Der gemeinnützige Verein „Rückenwind für Leher Kinder e.V." besteht seit August 2003. Er wurde von acht Personen gegründet, die alle einen persönlichen Bezug zum Stadtteil Lehe hatten und für Kinder und mit Kindern aktiv werden wollten. „Ziel bei unserer Gründung war es, die Kinder anzuregen und bei ihnen Interessen und Fähigkeiten zu entwickeln, um aktiv auf ihre Lebensgestaltung und die Entwicklung ihres Stadtteils Einfluss nehmen zu können“, berichtet Friederike Görke. Inzwischen bietet „Rückenwind“ bereits seit dreizehn Jahren an vier Nachmittagen in der Woche sowie an vielen Wochenenden und in allen Ferien ein kostenloses Betreuungs-, Freizeit- und Förderangebot an. Auf dem Plan stehen Tanz, Musik, Sport, Sprachförderung, Mitmachbaustelle und Experimente genauso wie das gemeinsame Kochen, die Herausgabe einer Kinderzeitung oder Ausflüge und Fahrradtouren in die Umgebung. „Ich freue mich, dass der Förderpreis in diesem Jahr nach Bremerhaven vergeben wird. Dies ist auch eine Wertschätzung für unsere Zusammenarbeit mit diesem Projekt, mit dem wir bereits seit Jahren verbunden sind“, sagt Axel Schäfer aus Ritterhude, der Sprecher der Regionalgruppe Nord der Plansecur-Stiftung.

    Hintergrund: die Plansecur-Stiftung
    Den Gesellschaftern der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur ist es seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1986 ein Anliegen, ihren Erfolg zu teilen. Durch die Zustiftungen und Spenden der Plansecur-Gesellschafter und das besondere Engagement von weiteren Zustiftern und Freunden der Plansecur-Stiftung konnten bisher über 1.300 Projekte gefördert werden. Die Plansecur-Stiftung (1999 errichtet) engagiert sich für Menschen und für Wertekultur: Sie fördert gemeinwohlorientierte Projekte vor allem in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit und setzt sich für ethisches Handeln in Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien ein.

    Der Verein "Rückenwind für Leher Kinder e. V." wird im September 2016 mit dem Förderpreis der Plansecur-Stiftung ausgezeichnet. Eine der vielen gemeinsamen Aktivitäten für die Kinder sind Gartenfeste.