Glossar | Sitemap | Impressum |
    Vortrag von Peter Guttenhöfer am 8.11. im Anthroposophischen Zentrum Kassel

    Dienstag, 8. November 2016, 20.00 Uhr, Vortrag von Peter Guttenhöfer: "Anmerkungen zur großen Migration: Gründe, Folgen, Fragen"
    Peter Guttenhöfer, wurde 1940 in Hamburg geboren. Studium der Literatur- und Kunstgeschichte in Hamburg und München, Promotion. Seit 1972 Lehrer an der Freien Waldorfschule Kassel. Ab 1980 in der internationalen Waldorfschulbewegung tätig mit Lehreraus- und -fortbildung sowie Schulberatung in vielen Ländern. Mitbegründer des Kasseler Lehrerseminars.

    Gleichzeitig werden an diesem Abend Bilder der irakischen Künstlerin Zubaidy Lawahez zu sehen sein. In den sehenswerten Bildern zu Flucht und Zerstörung verarbeitet die Künstlerin die Zerstörung ihrer Heimat und die Erfahrungen ihrer Flucht nach Deutschland.

    Kostenbeitrag: 8 € | ermäßigt 5 € | Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung Urbanietz erhältlich, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, Tel.: 0561-39800.

    Die Veranstaltung findet statt im Anthroposophischen Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, 2. Stock.